Gesangverein Liedertafel Ettlingen 1842 e.V.

Drei Chöre - eine Leidenschaft

Aktuell

Wir proben wieder

Die Schulferien in Baden-Württemberg sind zu Ende und wir proben wieder. Unter Sicherheitsauflagen und zum Teil in neuen Konstellationen, aber mit großer Freude.

 

Das für Oktober 2020 geplante Konzert des Konzertchores ist angesichts der Pandemie um ein Jahr auf den 31. Oktober 2021 verschoben.

 

 Das nächste Konzert von vocalis ist für den 23. April 2021 geplant und trägt den Titel "Emociones".

 

Der Stammchor wird seine beliebten Konzerte für die Bewohnerinnen und Bewohnern in den Altersheimen der Stadt nach Möglichkeit im Freien geben, da ein Auftritt in geschlossenen Räumen zurzeit nicht möglich ist.

 

 


Die Liedertafel Ettlingen trauert um

Isolde Krell

 

Seit ihrem 16. Lebensjahr war unser Ehrenmitglied Isolde Krell Mitglied der Liedertafel und blieb dieser 60 Jahre treu verbunden, bis 2017 als aktive Sängerin. 

Isolde Krell starb am 23. August 2020 nach langer Krankheit im Alter von 76 Jahren.

Wir sind tieftraurig über ihren Tod und werden ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren. 


Sie würden selbst gerne singen? Auf den Seiten der Chöre finden Sie Probezeiten und Kontaktadressen. 

Sie möchten unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen? Hier erfahren Sie mehr.

Vocalis

Der moderne Chor der Liedertafel wurde 1988 als reiner Popchor gegründet. Heute beherrscht der Chor ein breitgefächertes internationales Repertoire, welches sowohl Chormusik der Renaissance als auch alte französische Musik des XVI. Jahrhunderts, 

moderne Popmusik, südamerikanische Rhythmen, neue deutsche Chorliteratur und geistliche Chormusik umfasst.
Hinzu kommen Bearbei-tungen irischer, afrika-nischer und jamaikanischer Folksongs. Der Chor singt mehr-stimmige Chorsätze und Lieder in verschie-denen Sprachen wie Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Litauisch, Russisch und Latein.

Dirigentin des Chores ist Mercedes Guerrero Arciniegas, ausgebildete Opernsängerin und Chorleiterin. 56 aktive Mitglieder im Alter zwischen 25 und 75 Jahren singen unter ihrer Leitung.

2019 trat vocalis in Madrid auf, anlässlich eines Austausches mit dem Coro de la Universidad CEU San Pablo de Madrid. Mehr dazu finden Sie hier. 

 

Stammchor

Der Stammchor sieht sich vor allem der deutsch-sprachigen klassisch-romantischen Chorliteratur verpflichtet. Zum Repertoire gehören neben Chormusik von Beethoven, Brahms, Haydn, Mendelssohn, Mozart, Schubert, Schumann und anderen auch Lieder des leichteren Genres, wie Volkslieder, Folklore und Geselligkeitslieder. Der Chor unter Leitung des Dirigenten Frank Christian Aranowski steht allen  Altersgruppen offen. Derzeit liegt die Altersspanne zwischen 55 und 80 Jahren. 

Für 2020 bereitet der Chor gemeinsam mit dem Salonorchester Intermezzo Lieder der Comedian Harmonists vor.

Wer sich für den Stammchor interessiert, kann dienstags ab 18.15 Uhr zur Schnupperprobe ins Kasino, Dickhäuterplatz 22, kommen. 

Konzertchor

Im Konzertchor kommen Musikbegeisterte und -verständige voll und ganz auf ihre Kosten. Mit unserem Dirigenten Frank Christian Aranowski studieren wir in erster Linie anspruchsvolle Werke des klassisch romantischen Repertoires ein. Durch die Freundschaft mit Chören aus Ettlingens Partnerstädten Löbau und Epernay haben wir Gelegenheit zu überregionalem Austausch, Konzertreisen und gemeinsamen Konzerten.

 

Das nächste Konzert bereitet der Konzertchor für den 31. Oktober 2021 vor mit dem Requiem von Gabriel Fauré und weiteren Werken französischer Komponisten.

 

Neue Sängerinnen und Sänger herzlich willkommen!

Singen in einem Chor? Ich?? Ja, Sie! Bei uns gibt es keine Altersgrenze, kein Vorsingen. Unter der geduldigen und humorvollen Leitung von Frank Christian Aranowski kann es jedem gelingen, an einer Aufführung eines klassischen Werkes mit professioneller Orchesterbegleitung mitzuwirken. Wann?

Jeden Dienstag von 20 bis 22 Uhr im Kasino, Dickhäuterplatz 22 in Ettlingen.


Wann Sie selbst singen könnten

Eigentlich jeden Montag ab 19:30 Uhr beim offenen Liedertreff,

aber wegen der Corona-Pandemie vorerst leider nicht.